Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Auto überschlug sich- Fahrer schwer verletzt

Gädebehn (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Gädebehn ist am Donnerstagmorgen ein 63-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann kam wenig später in ein Krankenhaus. Er war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen plötzlich von der Straße abgekommen und hatte zunächst einen Baum gestreift. Anschließend überschlug sich der VW und kam auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Dabei entstand am Unfallauto erheblicher Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: