Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

16.03.2016 – 11:14

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei dankbar für Hinweis

Parchim (ots)

Dem Hinweis einer umsichtigen Frau ist es zu verdanken, dass einem orientierungslos umherirrenden Rentner am späten Dienstagnachmittag in Parchim eine Odyssee erspart blieb und er unbeschadet in sein Pflegeheim zurückgebracht werden konnte. Die Frau hatte beobachtet, dass der im Rollstuhl sitzende Mann auf offener Straße Orientierungsprobleme besitzt und entsprechend der Außentemperaturen nur unzureichend gekleidet war. Sie entschloss sich, die Polizei zu informieren, die sich der Sache sofort annahm. Durch den konkreten Hinweis der Frau trafen die Polizisten kurz darauf in der Putlitzer Straße auf den 84-jährigen Rentner. Nahezu zeitgleich erreichte die Polizei in Parchim eine Vermisstenmeldung aus dem betreffenden Pflegeheim. Der Rentner konnte kurz darauf an das Heimpersonal übergeben werden. Die Polizei bedankt sich bei der Frau, durch deren Verhalten der Rentner keine schlimmeren Strapazen erleiden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust