Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

15.03.2016 – 14:02

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Portmonee mit Bargeld geraubt

Boizenburg (ots)

In Boizenburg wurde am Dienstagvormittag einem 44-jährigen Mann das Portmonee geraubt. Der unbekannte Täter flüchtete mit der Beute, nach ihm wird gefahndet. Nach ersten Erkenntnissen soll es zwischen dem Opfer und dem späteren Täter auf dem Boizenburger Markt zunächst zu einem flüchtigen Gespräch gekommen sein. In weiterer Folge bat der Unbekannte um Bargeld, worauf der 44-Jährige sein Portmonee hervorholte. Als der 44-Jährige dem unbekannten Mann etwas Bargeld übergeben wollte, griff dieser plötzlich nach der Geldbörse und lief davon. Der Täter soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und ca. 175 cm groß gewesen sein. Er trug rotgefärbtes und aufgerichtetes Haar, hat eine Tätowierung am Hals und wirkte augenscheinlich wie ein Punker. Hinweise zu diesem Vorfall, der sich gegen 08:30 Uhr ereignet hat, nimmt die Polizei in Boizenburg (Tel. 038847/ 6060) entgegen. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen Raubes.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust