Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

28.12.2015 – 10:04

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei stellte Atemalkohol bei Unfallfahrer fest

Cambs (ots)

Bei der Aufnahme eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend zwischen Liessow und Cambs ereignet hat, stellte die Polizei beim Unfallfahrer einen Atemalkoholwert von 1,12 Promille fest. Der Mann war mit seinem BMW zuvor von der Straße abgekommen und gegen eine Schutzplanke geprallt. Er blieb unverletzt, jedoch wurde sein Auto beschädigt. Die Polizei nahm gegen den aus der Region stammenden Autofahrer eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf. Sein Führerschein wurde sichergestellt, darüber hinaus ist dem Mann eine Blutprobe entnommen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust