Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

27.11.2015 – 10:48

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Sperrmüllhaufen geriet in Brand

Sternberg (ots)

In Sternberg ist am Donnerstagabend ein auf einem Gehweg in der Kütiner Straße gelagerter Sperrmüllhaufen in Brand geraten. Die Feuerwehr kam daraufhin zum Löscheinsatz. Die Polizei geht zunächst von fahrlässiger Brandstiftung aus. Möglicherweise hat eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe das Feuer verursacht. Unter anderem gerieten zwei alte Bettmatratzen dabei in Brand. Ein finanzieller Sachschaden entstand durch den Brand jedoch nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust