Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

05.11.2015 – 10:57

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Drei Leichtverletzte und zwei Totalschäden bei Verkehrsunfall

Ludwigslust (ots)

Bei einem Zusammenstoß zweier PKW auf der B 106 in Ortkrug sind am Mittwochnachmittag drei Autoinsassen leicht verletzt worden. An den beiden beteiligten Autos entstand jeweils Totalschaden. Ersten Erkenntnissen zufolge, ist der Fahrer eines PKW Audi aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem PKW VW zusammengestoßen. Dabei verletzten sich der Fahrer des Audi sowie die beiden Insassen des VW, darunter ein vierjähriges Kind, jeweils leicht. Die Beteiligten wurden anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Noch ist unklar, warum der 75-jährige Audi- Fahrer auf gerader Strecke plötzlich in den Gegenverkehr geriet. Durch die Wucht des Aufpralls kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung der beiden Autos wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust