Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.10.2015 – 14:02

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: PKW geriet nach Überschlag in Brand

Goldenstädt (ots)

Auf der B 106 ist am Montagmittag ein PKW nach einem Überschlag in Brand geraten. Der Fahrer konnte sich selbst noch rechtzeitig aus dem Unfallauto retten und blieb unverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der Mann gegen 12:30 Uhr nahe der Einmündung nach Goldenstädt mit seinem PKW von der Straße ab und überschlug sich anschließend mit dem Auto. Den brennenden Wagen, der erheblich beschädigt wurde, löschte kurz darauf die Feuerwehr. Im Zuge der Löscharbeiten musste die B 106 an der Unfallstelle für rund eine Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Polizei örtlich umgeleitet. Jetzt ermittelt die Polizei zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung