Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Einbrüche in Leezen und Crivitz

Leezen/ Crivitz (ots) - In Leezen drangen unbekannte Täter in der Zeit von Montag bis Donnerstag in ein Wohn- und Bürogebäude ein. Nach ersten Erkenntnissen stiegen die die Täter durch ein Fenster ein und stahlen unter anderem Bargeld, Schmuck und elektronische Kleingeräte. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro beziffert.

In Crivitz brachen unbekannte Täter am Donnerstag ein Fenster auf und gelangten vermutlich so in das Einfamilienhaus. Nach einer ersten Übersicht wurde Schmuck entwendet. Die Höhe des entstandenen Schadens konnte noch nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei hat an beiden Tatorten Spuren sichern können, die nun kriminaltechnisch ausgewertet werden sollen. Die Polizei in Sternberg (03847/ 43270) ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: