Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Einbrecher kamen in der Nacht

Zarrentin (ots) - Unbekannte Täter sind am frühen Freitagmorgen in ein Einfamilienhaus in Zarrentin eingedrungen und haben nach ersten Erkenntnissen mehrere Hundert Euro Bargeld gestohlen. Während die Eigentümer schliefen, durchsuchten die Täter, die gewaltsam in das Haus eingedrungen waren, mehrere Räume. Als die Bewohner durch Geräusche wach wurden und sich bemerkbar machten, flüchteten die Einbrecher. Die Polizei sicherte kurz darauf Spuren am Tatort. Eine Fahndung nach den Einbrechern verlief am Morgen ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: