Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Einbrüche in Linnich und Jülich

Linnich / Jülich (ots) - Gestern Abend wurden zwei Einbrüche in Linnich und einer in Jülich gemeldet. ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

17.09.2015 – 09:46

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: PKW fuhr auf parkenden LKW auf- zwei Schwerverletzte

Spornitz (ots)

Auf der B 191 in Spornitz ist am späten Mittwochabend ein PKW auf einen parkenden LKW aufgefahren. Der 59-jährige Fahrer des PKW sowie seine 39-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Die beiden Unfallopfer waren in ihrem stark deformierten Wagen, der auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert wurde, zunächst eingeklemmt. Sie wurden durch die örtliche Freiwillige Feuerwehr befreit und kamen dann ins Krankenhaus. Warum der Fahrer den parkenden LKW nicht bemerkt hat, ist derzeit noch unklar, zumal die Straßenbeleuchtung im Ort eingeschaltet war. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Am Unfallauto entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust