PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

07.09.2015 – 14:27

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Alkoholisierter Unfallfahrer flüchtete

Klein Rogahn (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen in Klein Rogahn ist der mutmaßliche Unfallfahrer geflüchtet. Er konnte wenig später von der Polizei ermittelt werden und wies zu diesem Zeitpunkt einen Atemalkoholwert von knapp einem Promille auf. Dem Spurenaufkommen zufolge war der Unfallfahrer mit seinem PKW in einer Linkskurve nach rechts von Straße abgekommen und in den angrenzenden Graben gefahren. Dabei kippte das Fahrzeug auf die Seite. Gegen den 33-jährigen mutmaßlichen Unfallfahrer, der unverletzt blieb, ermittelt die Polizei nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust