Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Etwa 200 Solarmodule gestohlen

Parchim (ots) - In Spornitz haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch etwa 200 Solarmodule gestohlen. Die betroffene Firma schätzt den Schaden derzeit auf ca. 40 TEUR. Die Täter entfernten zunächst Teile eines Zauns und drangen anschließend auf den mehrere Hektar großen Solarpark vor. Offenbar haben sie die demontierten Solarelemente dann mit einem oder mehreren größeren Fahrzeugen abtransportiert. Die Kriminalpolizei führte am Mittwochvormittag die Spurensuche am Tatort durch und befragte zudem Mitarbeiter einer angrenzenden Firma zu diesem Vorfall. Bislang ergaben sich jedoch noch keine Hinweise auf die Täter. Die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet deshalb um Hinweise zu diesem Vorfall

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: