Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

10.06.2015 – 14:19

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Nach tödlichem Motorradunfall: Ermittlungen zur Ursache dauern an

Pinnow (ots)

Die polizeilichen Ermittlungen zur Ursache eines schweren Verkehrsunfalls am späten Mittwochvormittag in Pinnow (wir informierten), bei dem ein 54-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam, dauern weiter an. Der Kradfahrer war nach ersten Erkenntnissen in der Ortslage plötzlich in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem PKW zusammengestoßen. Dabei verletzte sich der 25-jährige Autofahrer leicht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Ortsstraße für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust