Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen - Benzin verunreinigt Boden

Grabow (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag in Grabow bei insgesamt 6 Fahrzeugen die Benzinschläuche durchtrennt bzw. den Tankunterboden durchstochen und so Benzin entnommen. Die Fahrzeuge waren zur Tatzeit auf einem Parkplatz "An der Schloßbahn" abgestellt. Durch das ausgelaufene Benzin wurde der Boden erheblich verunreinigt.

Die Polizei hat in ersten Befragungen bereits Hinweise auf ein tatrelevantes Fahrzeug erhalten und ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Weitere Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Ludwigslust unter 03874/4110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Stephanie Naedler
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: