Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.03.2015 – 09:40

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Jägerhochsitz angezündet

Parum (ots)

Unbekannte Täter haben am späten Dienstagnachmittag zwischen Parum und Hülseburg eine Jagdkanzel angezündet. Das Feuer zerstörte den Hochsitz, der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und sicherte Beweismittel am Tatort. Die Feuerwehr hatte zuvor den Brand gelöscht. Hinweise zu dieser Tat nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust