Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Kriminalpolizei bittet nach Strohmietenbrand weiter um Mithilfe

Goldenstädt/ Crivitz (ots) - Im Zuge der Ermittlungen zum Brand einer Strohmiete in Goldenstädt am späten Abend des 29. November dieses Jahres (wir informierten) bittet die Kripo in Crivitz zur Aufklärung dieses Falls weiterhin um die Mithilfe der Bevölkerung. Unbekannte hatten ein Strohlager auf dem Gelände eines Landwirtschaftsbetriebes angezündet und dabei einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Der durch das Feuer geschädigte Betrieb hat für Hinweise, die zur Ermittlung und Verurteilung der Täter führen, eine Belohnung von insgesamt 5.000 Euro ausgesetzt. Die Belohnung bezieht sich auch für vorherige Brandstiftungen in den letzten Jahren in diesem Betrieb. Hinweise nimmt die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/43270) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: