Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Einbrüche in Gärten

Ludwigslust (ots) - In Ludwigslust sind der Polizei am Wochenende insgesamt fünf Gartenlaubeneinbrüche gemeldet worden. In der Kleingartenanlage "Baumschule" brachen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag vier Gartenlauben auf. Nach einer ersten Übersicht blieb es bei Sachschäden. Bei einem Einbruch in der Nacht zum Samstag in eine Gartenlaube am Rennbahnweg stahlen unbekannte Täter unter anderem zwei Notstromaggregate, einen Rasenmäher sowie ein Schweißgerät. Der Schaden allein dort wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Polizei hat in allen Fällen Anzeigen aufgenommen. Teilweise gelang es der Kriminalpolizei, Spuren an den Tatorten zu sichern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: