Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: In Italien gestohlener Geländewagen in Boizenburg aufgetaucht

Boizenburg (ots) - Ein im letzten Jahr in Italien gestohlener Geländewagen ist am Montagabend in Boizenburg aufgetaucht. Im Rahmen einer Routinekontrolle hatte die Polizei das Auto und den Fahrer kontrolliert und dabei festgestellt, dass der Mercedes zur Fahndung ausgeschrieben war. Der 54-jährige Fahrer aus der Region gibt sich unterdessen ahnungslos, er will die Edelkarosse vor einiger Zeit redlich erworben haben. Die Polizei vermutet, dass der Mercedes über Hehler veräußert wurde und schließlich nach Deutschland kam. Genaueres müssen die nun laufenden Ermittlungen, die wegen Hehlerei geführt werden, ergeben. Ursprünglich war der Fahrer wegen eines defekten Scheinwerfers am Auto in die Verkehrskontrolle geraten. Die Polizei hatte das Auto auf der B 5 gestoppt und es daraufhin kontrolliert. Im Anschluss ist der Geländewagen durch die Polizei beschlagnahmt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: