Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Ansprechen von Kindern- Polizei geht Hinweisen nach

Plate/ Banzkow (ots) - Die Polizei geht derzeit Hinweisen zu Vorfällen nach, bei denen Kinder von haltenden Kleintransportern heraus angesprochen und durch den betreffenden Fahrer bzw. Beifahrer zum Einsteigen aufgefordert worden sein sollen. Vor etwa einer Woche soll in Plate ein Kind davon betroffen gewesen sein. Die Polizei prüft derzeit die genauen Umstände dieses noch nicht vollends bekannten Vorfalls. Weitere Kinder der Region Banzkow und Goldenstädt berichteten ihren Eltern über ähnliche Beobachtungen, die sie von anderen Kindern gehört haben wollen. Da Einzelheiten zu diesen Vorfällen der Polizei noch nicht bekannt gemacht oder möglicherweise noch gar nicht gemeldet wurden, werden Zeugen oder Betroffene gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: