Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Junge Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Plau am See (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Schlemmin und Plau ist am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Das Unfallopfer wurde kurze Zeit später mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen kam die 21-jährige Frau mit ihrem Wagen in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Dabei kippte der PKW, an dem erheblicher Sachschaden entstand, auf die Seite. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges musste die Straße an der Unfallstelle für ca. eine Stunde voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt jetzt zur konkreten Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: