Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Gartenlaubeneinbrecher aßen Kuchen und stahlen Getränke

Ludwigslust (ots) - Die Polizei in Ludwigslust fahndet nach unbekannten Einbrechern, die in der Nacht zum Montag in drei Gartenlauben einer Kleinartenanlage an der Schweriner Straße eingedrungen waren. Offensichtlich waren die Diebe bei ihren Taten hungrig und durstig. Während sie aus einer Laube eine Tasche mit Mischgetränken stahlen, verspeisten sie in einem anderen aufgebrochenen Gartenhaus "seelenruhig" einen dort gefundenen Kuchen. Die Polizei, die am Tatort nach Spuren suchte, hat eine Anzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen. Hinweise zu diesen Vorfällen nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: