Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

02.07.2014 – 12:49

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Betonmisch- LKW umgekippt- Fahrer verletzt

Barkow/ Plau am See (ots)

Ein Betonmisch- LKW ist auf der Zuwegung zum Windpark Barkow (Plau am See) am Mittwoch umgekippt. Der Fahrer des Lasters wurde dabei verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge, soll der beladene LKW am Mittag aus noch ungeklärter Ursache nach links von einem Schotterweg abgekommen und dann in einem angrenzenden Graben auf die Seite gekippt sein. Dabei wurde der Fahrer im Führerhaus eingeklemmt. Er musste zunächst durch die Feuerwehr befreit werden, bevor ein Notarzt sich um den verletzten Mann kümmern konnte. Der 58-jährige Verletzte wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Er soll sich unter anderem eine Armverletzung zugezogen haben. Derzeit laufen die Bergungsarbeiten an der Unglücksstelle an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung