Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

25.06.2014 – 08:42

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer innerhalb von zwei Stunden zweimal unter Alkohol gestellt

Ludwigslust (ots)

In Ludwigslust hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch einen 25 Jahre alten Autofahrer gleich zweimal mit Alkohol am Steuer gestellt. Gegen 01 Uhr kontrollierte die Polizei den Mann zunächst in der Klenower Straße. Zu diesem Zeitpunkt wies der Fahrer eines Renault einen Atemalkoholwert von 1,26 Promille auf. Die Beamten beschlagnahmten daraufhin seinen Führerschein, veranlassten eine Blutprobenentnahme, nahmen eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf und stellten den Fahrzeugschlüssel sicher. Knapp zwei Stunden später traf eine Streifenwagenbesatzung im Ludwigsluster Stadtgebiet erneut auf den 25-Jährigen, der wiederrum alkoholisiert und ohne Licht mit dem Auto unterwegs war. Sein Atemalkoholwert betrug jetzt 1,16 Promille. Als Ausrede für sein Tun gab der 25-Jährige an, sein Auto nur nach Hause fahren zu wollen, da es auf der Straße beschädigt werden könnte. Er hatte sich zuvor den Ersatzschlüssel für den Wagen von zu Hause geholt. Erneut wurde ihm eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt. Auch der Ersatzschlüssel des Autos ist daraufhin sichergestellt worden. Da ihm der Führerschein bereits bei der ersten Trunkenheitsfahrt beschlagnahmt worden war, kommt jetzt noch eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hinzu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust