Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

19.06.2014 – 14:29

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Wohnungseinbruch in Quassel: Polizei verfolgt neue Spur

Lübtheen (ots)

Nach einem Einbruchsdiebstahl in Quassel bei Lübtheen am Donnerstagvormittag (wir informierten) geht die Polizei derzeit einem aktuellen Hinweis zum mutmaßlichen Täter nach. Einem Zeugenhinweis zufolge soll in Lübtheen ein ortsfremder Mann, der offenbar als Anhalter unterwegs war und eine Tasche dabei hatte, zu einer Frau in Auto gestiegen sein. Beide fuhren dann mit dem roten VW der Frau in nördliche Richtung davon. Die Polizei ist derzeit mit mehreren Streifenwagen im Einsatz und prüft diesen Hinweis. Fährtenhunde der Polizei hatten nach der Tat eine Spur des Einbrechers verfolgt, die sich gegen Mittag in Lübtheen verlor. Zwischenzeitlich werden diesem Täter drei Einbrüche in Lübtheen am Donnerstagmorgen zugeschrieben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust