Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Trickdiebstahl in Boizenburg

Boizenburg (ots) - Am Montagvormittag ist ein 74-jähriger Mann in Boizenburg von einer Trickdiebin bestohlen worden. Das Opfer wurde in der Bahnhofstraße von einer vermeintlichen Spendensammlerin angesprochen. Mit einer Spendenliste lenkte die Täterin das Opfer ab und entwendete Bargeld aus seiner Geldbörse. Anschließend flüchtete die Frau mit einem weißen PKW. Beim Versuch dies zu verhindern, wurde der 74-Jährige leicht verletzt. Der Rentner, der dadurch um mehrere Hundert Euro geschädigt wurde, hatte das Geld kurz zuvor von einem Geldautomaten abgehoben. Die Polizei in Boizenburg (038847/ 6060) schließt nicht aus, dass die Täter weiterhin mit dieser Masche in der Region unterwegs sind und bittet um mögliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Herbert
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: