Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Verkehrsbehinderungen wegen brennenden PKW auf der BAB 24

Wittenburg/ Stolpe (ots) - Wegen eines brennenden Autos kam es am Freitagmorgen im Berufsverkehr auf der BAB 24 bei Wittenburg zu Verkehrsbehinderungen. Ein PKW Audi war gegen 06 Uhr vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geraten, wodurch es im Zuge der Löscharbeiten zu einer einstündigen Straßenvollsperrung in Fahrtrichtung Berlin kam. Ein rund vier Kilometer langer Stau war die Folge, der sich gegen 07:30 Uhr wieder aufgelöst hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: