Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern mehr verpassen.

05.10.2016 – 15:33

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Untergang eines Sportbootes

Sassnitz (ots)

In den Morgenstunden des 05.10.2016 ist in der Marina "Im Yaich" in Lauterbach (Insel Rügen) ein offenes Sportboot aus bisher noch unbekannten Gründen gesunken. Durch den Untergang des privat genutzten Sportbootes traten auch Betriebsstoffe aus. Zur Beseitigung der Verunreinigung kamen die freiwilligen Feuerwehren Putbus und Breege zum Einsatz, welche Ölschlängel auslegten. Der Eigentümer des Sportbootes kümmert sich in eigener Zuständigkeit um die Bergung des Bootes. Durch die Beamten der Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz wurde vor Ort eine Anzeige aufgrund der Gewässerverunreinigung aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Michaela Freudenreich
Telefon: 038208/887-3140
E-Mail: presse@lwspa-mv.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz
Hafenstraße 12e
18546 Sassnitz
Tel. 038392-308-0

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern