Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Schnelles handeln bewahrt Segler vor größerem Schaden

Waren (ots) - Durch einen aufmerksamen Beobachter auf dem Großen Schwerin wurde ein gekentertes Segelboot gemeldet. Der verunglückte Skipper versuchte vergebens auf das mit Kiel oben treibende Fahrzeug zu gelangen. Durch die eingesetzten Rettungskräfte konnte der Skipper ohne Verletzung geborgen und an Land gebracht werden. Das Fahrzeug wird durch andere am Ereignisort befindlichen Kräfte geborgen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Waren
Telefon: 03991/74730
Fax: 03991 / 7473-226
E-Mail: wspi-waren@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: