Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

08.11.2015 – 15:21

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Ponton an Nordwestküste von Rügen gestrandet.

LWSPA M-V: Ponton an Nordwestküste von Rügen gestrandet.
  • Bild-Infos
  • Download

Sassnitz (ots)

An der Nordwestküste von Rügen, zwischen der Ortslage Dranske und der Halbinsel Bug, ist der niederländische Ponton "Smitbarge8" gestrandet. Der Ponton ist zuvor bei Windstärken um 8 Bft. aus WNW vom deutschen Schlepper "Aaron" abgerissen und zur Strandungsposition vertrieben. Laut Angaben des Reeders soll der 84 m lange und 23,5 m breite Ponton nach Wetterberuhigung und bei entsprechenden Wasserstand geborgen werden. Die Wasserschutzpolizei Sassnitz hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz
Telefon: 038392/3080
Fax: 038392/30851
E-Mail: wspi-sassnitz@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung