Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Wochenendmeldung der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren

Waren (ots) - Vom 02.10. bis 04.10.2015 wurde durch die WSPI Waren auf und an den Gewässern der Bereiche Waren, Malchow, Mirow mehrere Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der schifffahrtspolizeilichen Verkehrsvorschriften sowie der fischereirechtlichen Bestimmungen durchgeführt. Erfreulich war hierbei, dass nur geringfügige Verstöße oder Beanstandungen festgestelt wurden. Im Rahmen dieser Kontrollen nutzten die Beamten die Chance, die Sportbootführer und Freunde des Wassersports bezüglich der Eigentumsicherung der Boote, Motoren und maritimen Zubehörs nochmals zu sensibilisieren. Grade in den Wintermonaten kam es in den zurück liegenden Jahren zu verstärkten Diebstahlshandlungen im Bereich der Bootskriminalität.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Waren
Telefon: 03991/74730
Fax: 03991 / 7473-226
E-Mail: wspi-waren@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: