Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

31.08.2015 – 05:03

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Wochendenmeldung der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock 28.08-30.8.2015

Rostock (ots)

Am Wochenende vom 28.08.2015 bis 30.08.2015 wurden bei Kraftfahrzeugkontrollen von den eingehenden Ostseefähren Fahrzeuge mit diversen technischen Mängeln festgestellt. Für zwei ausländische Pkw's wurde die Weiterfahrt bis zur Reparatur der aufgezeigten Mängel untersagt. Weiterhin wurde ein unbegleiteter Sattelzuganhänger festgestellt bei dem die Beförderungspapiere für Gefahrgut nicht vorhanden waren, auch für diesen Auflieger wurde ein Weiterfahrverbot ausgesprochen.

Die Wasserschutzolizei stellte erneut bei Kontrollen Geschwindigkeitsverstöße auf der Seeschifffahrtsstraße Warnow fest. Die Überschreitungen wurden durch die Beamten geahndet.

Die Anläufe der Kreuzfahrschiffe sowie die wassersportlichen Veranstaltungen verliefen ohne Besonderheiten

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock
Telefon: 0381/127040
Fax: 0381/12704226
E-Mail: wspi-rostock@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern