Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

02.08.2015 – 20:41

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Meldung WSPI Sassnitz vom 31.07 - 02.08.2015

Waldeck (ots)

Dieses Wochenende bot für die Wasserschutzpolizeibeamten in Sassnitz eine breites Einsatzspektrum. Neben den alltäglichen Aufgaben und Kontrollen im Rahmen des Fischerei- und Schifffahrtsrechts sowie der Überwachung der Befahrensgregelung im Nationalpark, hatten die Polizeibeamten mehrere Fischereikontrollen. Bei diesen Kontrollen wurden zum wiederholten mal Sportangler festgestellt, welche die notwendigen Papiere nicht mitführten. Da dieses nicht mitführen des Fischereischeins oder der Fischereiberechtigung M-V eine Ordnungswidrigkeiten darstellten, wurden die Verstöße zur Anzeige gebracht. Im Trend steigender Urlauberzahlen und dem stellenweise heftigem Wettergeschehen, ein Wochenende welches glücklicherweise ohne größere Zwischenfälle oder Personenschäden verlief.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz
Telefon: 038392/3080
Fax: 038392/30851
E-Mail: wspi-sassnitz@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern