Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Die Warener Wasserschutzpolizisten nehmen Pkw-Fahrer Schlagring ab

Waldeck/Waren (ots) - In der Nacht zum 21.12.2014 stoppten die Warener Wasserschutzpolizisten einen Pkw in Klink. Während der Fahrzeugkontrolle entdeckten sie bei dem 28 - jährigen Fahrzeugführer einen Schlagring, der nach dem deutschen Waffenrecht verboten ist. Der verbotene Gegenstand wurde eingezogen. Gegen den Fahrzeugführer wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Waren
Telefon: 03991/74730
Fax: 03991 / 7473-226
E-Mail: wspi-waren@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: