Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA M-V: Öl im Stralsunder Hafen

Stralsund (ots) - Am Morgen des 08.12.2014 wurde im Bereich des Dänholms eine Gewässerverunreinigung festgestellt und der Wasserschutzpolizei gemeldet. Wie die daraufhin eingeleiteten Ermittlungen ergaben, erstreckte sich die Verunreinigung über einen Bereich vom Dänholm bis zur Volkswerft. Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt wurde an den Ermittlungen beteiligt, durch die Feuerwehr Stralsund wurden Matten zum Aufsaugen der ölhaltigen Substanz ausgelegt. Die wasserschutzpolizeilichen Ermittlungen zum Verursacher der Verunreinigung laufen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Stralsund
Telefon: 03831/26140
Fax: 03831/261411
E-Mail: wspi-stralsund@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: