Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

04.08.2014 – 09:53

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA-MV: Wochendmeldung der WSPI Waren

Waren (ots)

Beim 45. Müritzschwimmen am Samstag über die Binnenmüritz vom Seebad Ecktannen zum Volksbad Waren sorgte ein Massenandrang für einen Stau. 637 Schwimmer erreichten wohlbehalten das Ziel. Acht Teilnehmer mussten durch Sicherungsboote auf der Strecke aufgenommen werden.

Über das Wocheende wurden im Bereich der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren 29 Verwarnungen mit Verwarngeld ausgesprochen. Darunter befanden sich 14 Geschwindigkeitsverstöße auf der Bundeswasserstraße. Im Weiteren wurden vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen, wegen Verstößen gegen die Sportbootvermietungsverordnung und überhöhter Geschwindigkeit, gefertigt.

Auf dem Jabelschen See kam es in der Nacht von Samstag zu Sonntag zu einer Gewässerverunreinigung durch Einbringen einer ölartigen Flüssigkeit. Als Verursacher steht eine Motoryacht mit dem Namen "First Lady" in Verdacht.

Im Bereich Pripert wurde ein Außenbordmotor mit einer Leistung von 3 kW entwendet.

Bei Kontrollen von Anglern im Bereich Zielow und Petersdorf wurden vier Verstöße gegen das Fischereirecht festgestellt. Die Personen müssen nun mit einer Anzeige wegen Fischwilderei rechnen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Waren
Telefon: 03991/74730
Fax: 03991 / 7473-226
E-Mail: wspi-waren@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern