Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

LWSPA-MV: Suche nach vermissten Schwimmern auf dem Plauer See

Schwerin (ots) - Wie die Wasserschutzpolizeiinspektion am 21.07.14 berichtete, wurden seit den Nachmittagsstunden des 20.07.14 intensive Suchmaßnahmen nach zwei mutmaßlich vermissten Schwimmern auf dem Plauer See, unter Einsatz von Tauchern der Polizei, der DLRG und des Polizeihubschraubers durchgeführt. Aufgrund der Pressemitteilung vom gestrigen Tage, gingen nun telefonische Hinweise von Bürgern bei der Wasserschutzpolizei ein, in denen berichtet wurde, dass die Schwimmer wieder wohlbehalten des Ufer des Plauer Sees erreichten. Die Wasserschutzpolizeiinspektion Schwerin bedankt sich ausdrücklich bei dem aufmerksamen Wassersportler und Hinweisgeber dieses Sachverhaltes, bei allen an der Suche Beteiligten und den Hinweisgebern, die zur Klärung des Sachverhaltes beitrugen.

Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Schwerin
Telefon: 0385/555760
Fax: 0385/555720
E-Mail: wspi-schwerin@lwspa-mv.de

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: