Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

26.05.2019 – 15:02

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Diebstahl hochwertiger Kompletträder von zwei PKW

Ahlbeck (ots)

In den Nächten des 24.05.2019 und 25.05.2019 kam es auf der Insel 
Usedom zu zwei Diebstählen hochwertiger Kompletträder. 
 
Im Seebad Ahlbeck wurde Freitagnacht auf dem Hinterhof eines 
Mehrfamilienhauses ein einheimischer Mercedes 560 SEC mittels 
ebenfalls entwendetem Wagenheber hochgebockt und alle vier Räder mit 
seltenen BBC-Felgen demontiert und entwendet. Die in der 
offenstehenden Garage befindlichen Winterräder des PKW wurden hierbei
als Untersatz verwendet. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 2500 
Euro. Der Kriminaldauerdienst war vor Ort und führte eine 
Spurensicherung durch.
 
In der folgenden Nacht vom 25.05.2019 bis zum 26.05.2019 kam es zu 
einem gleichgelagerten Sachverhalt im Ostseebad Heringsdorf auf dem 
Parkplatz eines Kurhotels. Dabei wurde ein PKW, Mercedes-Benz 
A-Klasse mit Berliner Zulassung auf Holzklötzen hochgebockt und die 
vier daran befindlichen Räder entwendet. Auch hier beläuft sich der 
Stehlschaden auf ca. 2500 Euro. 
 
Nach derzeitigen Erkenntnissen waren Felgenschlösser oder andere 
Sicherungsvorrichtungen nicht angebracht worden. 
 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag
PHK Andreas Scholz
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell