Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

28.04.2019 – 06:07

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Carportbrand in Grimmen mit hohem Sachschaden(Lks. Vorpommern-Rügen)

Grimmen (ots)

Am 28.04.2019, gegen 02.00 Uhr wurde das Polizeirevier in Grimmen 
über einen Brand in 18507 Grimmen informiert.
Bei Eintreffen der Kameraden der Feuerwehr brannte ein Carport 
(3mx4m) aus Holz. Im Carport stand ein PKW der Marke VW Golf, der vom
Feuer erfasst wurde.
Die Freiwillige Feuerwehr Grimmen war mit 25 Kameraden zur 
Brandbekämpfung im Einsatz. Der Sachschaden wird derzeit mit ca. 
10.000 Euro angegeben. Umliegende Gebäude wurden nach jetzigem 
Erkenntnisstand nicht in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden 
nicht verletzt. 
Der Kriminaldauerdienst aus Stralsund hat die Ermittlungen zur 
Klärung der Brandursache vor Ort aufgenommen.

Im Auftrag
PHK Andreas Scholz
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell