Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

20.04.2019 – 01:21

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Aufhebung der Öffentlichkeitsfahndung; Vermisster leblos aufgefunden- Ergänzungsmeldung zur Pressemitteilung des PP Neubrandenburg vom 12.04.2019-13:42 Uhr

PR Heringsdorf (ots)

Seit dem 11.04.2019 wurde ein 77-jähriger Mann aus Ahlbeck, vermisst.
Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen des PI Anklam und der polnischen
Polizei wurden seit dem Bekanntwerden ständig abgestimmt und 
aufrechterhalten.Am 19.04.2019 gegen 17:00 Uhr fand die polnische 
Polizei bei Swinoujscie eine leblose Person. Nach weiteren 
Ermittlungen wurde die Person als der Vermisste identifiziert. 
Hinweise auf ein Fremdeinwirken liegen bisher nicht vor.

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Medien!



Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell