Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

05.04.2019 – 17:49

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall durch Missachten des Vorfahrt - drei Personen verletzt (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

PR Malchin (ots)

Am 05.04.2019 ereignete sich gegen 14:20 Uhr auf der Landstraße 273, 
Höhe der Ortslage 17091 Wolde, ein Verkehrsunfall mit mehreren 
verletzten Personen. Ein 49-jähriger Fahrer eines VW Transporters 
befuhr die L 273 aus Richtung Stavenhagen kommend in Richtung 
Altentreptow und beabsichtigte in der Ortslage Wolde nach links in 
Richtung Marienhof abzubiegen.Ein 60-jähriger Fahrer eines PKW Nissan
befuhr die L 273 aus der entgegengesetzten Richtung. Hierbei 
beachtete der VW-Transporter-Fahrer nicht den Vorrang des PKW Nissan.
In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer des
PKW Nissan und seine 60-jährige Ehefrau und Beifahrerin wurden schwer
verletzt. Der Fahrer des VW-Transporters wurde leicht verletzt. Durch
Rettungswagen erfolgte die Verbringung der Verletzten in umliegende 
Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr
fahrbereit. Der geschätzte Gesamtschaden wird von der Polizei auf 
ca.17.000 Euro beziffert.



Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg