Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

16.03.2019 – 23:07

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Erst feiern die Nachbarn, dann streiten die Nachbarn, dann ist ein Gebiss kaputt!

Demmin (ots)

Am Samstagabend ist in Demmin eine Feier aus dem Ruder gelaufen. Die 
beiden 29 Jahre alten Nachbarn haben in einer Wohnung gemeinsam dem 
Alkohol zugesprochen. Nach einer verbalen Streitigkeit kam es dann zu
einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei die künstliche Prothese 
eines Beteiligten zu Bruch ging. 

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten bei Beiden einen 
Atemalkoholwert von über 2 Promille fest und nahmen eine Anzeige 
wegen Körperverletzung auf. 

Im Auftrag
PHK Andreas Scholz	
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung