Das könnte Sie auch interessieren:

POL-D: Versuchtes Sexualdelikt in Friedrichstadt - Polizei fahndet mit Phantombild nach dem Täter

Düsseldorf (ots) - Unsere Berichterstattung von Mittwoch, 22. Mai 2019 ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

04.03.2019 – 02:37

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Zwei Täter verbiegen ein Verkehrszeich in der Mühlenstraße in 17139 Malchin (LK MSE)

Malchin (ots)

Am 03.03.2019 gegen 17:50 Uhr informierte eine 51-jährige Zeugin die 
Polizei darüber, dass sie in Malchin in der Mühlenstraßen zwei 
männliche Personen dabei beobachtet hat, wie diese ein 
Verkehrszeichen (Zeichen 314 - Parkplatz mit Zusatzzeichen) bis zur 
Erde umbogen. Anschließend entfernten sich die beiden Täter zu Fuß 
vom Tatort. Umgehend wurden Polizeibeamten des Polizeirevieres 
Malchin zum Einsatz gebracht. Diesen gelang es anhand der 
Personenbeschreibung der Zeugin die beiden Tatverdächtigen im 
Stadtgebiet von Malchin festzustellen. Bei diesen handelt es sich um 
zwei junge Männer im Alter von 23 und 32 Jahren. Von den Beiden ist 
der 32-Jährige bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Gegen die
beiden wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Der 
entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,-EUR.
 
Im Auftrag
 
Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg