Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

14.01.2019 – 18:38

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: PKW-Fahrer fährt 7-jähriges Kind an

Neubrandenburg (ots)

Am 14.01.2019 gegen 15:10 Uhr kam es in der Neustrelitzer Straße in 
17033 Neubrandenburg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 
PKW-Fahrer und einem 7-jährigen Kind. Der 57-jährige Fahrer eines PKW
Opel befuhr die Neustrelitzer Straße aus Richtung 
Friedrich-Engels-Ring kommend in Richtung Ortsausgang. An der 
Kreuzung Neustrelitzer Straße / Nonnenhofer beachtete er das für 
seine Fahrspur geltende Farbzeichen "Rot" der Lichtzeichenanlage 
nicht. Zur gleichen Zeit wollte am Fußgängerüberweg ein 7-jähriger 
Junge die Fahrbahn überqueren, da die Lichtzeichenanlage für ihn das 
Farbzeichen "Grün" anzeigte. Er betrat die Fahrbahn und wurde dabei 
von dem PKW des 57-jährigen Fahrzeugführers erfasst. Hierbei zog sich
der Junge eine Verletzung am Kopf zu und musste mit einem 
Rettungswagen ins Klinikum von Neubrandenburg gebracht werden. Dort 
wurde er vorsorglich stationär aufgenommen. Am PKW entstand ein 
Sachschaden von ca. 300,-EUR.  Gegen den Fahrzeugführer wurde Anzeige
wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet. 

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg