Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

22.11.2018 – 15:12

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruchsdiebstahl in Koserow

Insel Usedom (ots)

Bisher unbekannte Tatverdächtige verursachten im Karls Erlebnis Dorf in Koserow (Usedom) einen enormen Schaden.

Am heutigen Morgen (22.11.18., 07:00 Uhr) stellten die Mitarbeiter fest, dass die Türen der Werkstatt und der Tiergehege aufgebrochen worden waren. Auch ein Deko-Lkw wurde gewaltsam geöffnet. Aus diesem wurde ein Flachbildfernseher entwendet. Die Täter brachen auch Geldkassetten diverser Kinderspielgeräte auf und entwendeten das darin befindliche Münzgeld. Der Stehlschaden liegt bei insgesamt ca. 5000 EUR.

Genauso hoch ist auch der entstandene Sachschaden. Denn die Täter zerstörten und beschädigten mutwillig Inventar des Erlebnisdorfes.

Der Kriminaldauerdienst befand sich zur Spurensicherung im Einsatz und die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg