Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Sachbeschädigung am Wahlkreisbüro des Parlamentarischen Staatssekretär Herrn Dahlemann

Ueckermünde (ots) -

Am 10.11.2018 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr haben 
unbekannte Täter am Wahlkreisbüro des Parlamentarischen 
Staatssekretär Herrn Patrick Dahlemann  eine Sachbeschädigung 
begangen. Nach ersten Ermittlungen wurde eine doppeltverglaste 
Fensterscheibe mit einem faustgroßen Schotterstein eingeworfen. 
Dadurch ist die äußere Scheibe der Doppelverglasung beschädigt. Es 
ist ein geschätzter Schaden von 3.000 Euro entstanden. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung 
aufgenommen. Zeugen welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen 
gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Ueckermünde unter
der Telefonnummer 039771-82224, in jeder anderen Polizeidienststelle 
oder über die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de
zu melden. 

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: