Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

18.09.2018 – 23:24

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Diebstahl von Schafen von einer Weide bei 17089 Burow (LK MSE)

Malchin (ots)

Am 18.09.2018 gegen 18:50 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass von 
einer Weide, nahe der Ortschaft Burow-Ausbau, im Landkreis 
Mecklenburgische-Seenplatte, Schafe entwendet wurden. Beim Eintreffen
der eingesetzten Beamten des Polizeirevieres Malchin bestätigte sich 
der Sachverhalt. Durch den 58-jährigen Geschädigten (einen 
Wanderschäfer) wurde mitgeteilt, dass  durch unbekannte Täter 150 
Schafe von der Weide entwendet wurden. Die Weide befindet sich ca. 2 
Km von der Ortschaft Burow-Ausbau in Richtung der Tollense. Die Täter
fuhren mit einem unbekannten Fahrzeug zur Weide, trieben dort die 
Schafe zusammen und verluden diese auf das mitgeführte Fahrzeug. Der 
durch den Diebstahl entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 
22.500,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, 
werden gebeten sich im Polizeirevier Malchin unter der Telefonnummer 
03994-231224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die 
Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden. 


Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg