Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

02.07.2018 – 01:26

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Schuppens in 17235 Neustrelitz

Neustrelitz (ots)

Am 01.07.2018 gegen 16:50 Uhr kam es in 17235 Neustrelitz in der 
Fürstenberger Landstraße zum Brand eines Schuppens. Das Feuer wurde 
durch den Eigentümer selbst festgestellt. Dieser informierte sofort 
die Feuerwehr. Zum Einsatz kamen die Freiwilligen Feuerwehren aus Alt
und Neustrelitz. Diesen gelang es das Feuer zu löschen, bevor es auf 
das angrenzende Wohnhaus übergreifen konnte. Personen wurden bei dem 
Feuer keine verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000,-EUR. Da
Brandstiftung zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden
kann hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. 

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg