Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

11.02.2018 – 02:14

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand in Alt Tellin (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

Anklam (ots)

Am 10.02.2018, um 18:19 Uhr, wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg über den Brand einer Stroh- und Heumiete eines Milchviehbetriebes in Alt Tellin informiert. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannten etwa 50 abgelagerte Ballen. Das Feuer breitete sich jedoch rasch auf circa 100 Ballen aus. In einem angrenzenden Kälberstall befanden sich zum Brandausbruch noch Tiere. Diese wurden durch Angestellte des Milchviehbetriebes unverletzt in Sicherheit gebracht. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Jarmen, Schmarsow und Tellin konnten der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es musste ein Teil der Außenverkleidung des Kälberstalls beseitigt werden, um ein Übergreifen des Feuers auf diesen zu verhindern. Derzeit sind die Löscharbeiten noch nicht beendet, da immer noch kleinere Glutnester in den Stroh- und Heuballen vorhanden sind. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 20.000 Euro. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes aus Anklam haben die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen und waren zur Spurensuche eingesetzt.

Im Auftrag

Holger Bahls, Polizeihauptkommissar, Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell