Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in ein Einfamilienhaus in Waren (LK Mecklenburgische Seenplatte)

Waren (ots) - Am 19.01.2018 wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Pappelgrund in Waren gemeldet. Nach den bisherigen Erkenntnissen gelangte(n) der/die Täter in der Zeit von ca. 10:55 Uhr bis 11:40 Uhr durch das Aufhebeln eines Fensters in das Hausinnere. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht. Angaben zum Stehlgut können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden wird auf ca. 1.000,00 EUR geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer zum Sachverhalt sachdienliche Hinweise machen kann oder Beobachtungen im genannten Zeitraum gemacht hat, wird gebeten, sich an die Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991-1760, jede andere Polizeidienststelle oder an die Internetwache www.polizei.mvnet.de zu wenden.

Im Auftrag Steffen Mai Kriminalhauptkommissar Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: