Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines leerstehenden Gebäudes in Friedland , LK MSE

Neubrandenburg (ots) - Am 13.01.2018 gegen 12:15 Uhr bemerkten die Friedländer Polizeibeamten den Brand eines leerstehenden Gebäudes (Bauruine) in der Neubrandenburger Str., 17098 Friedland. Es kamen 69 Kameraden der umliegenden Wehren zum Einsatz, um das mittlerweile lichterloh brennende Gebäude zu löschen. Aufgrund der Löscharbeiten musste die OD Friedland (B197) für die Dauer von 2 Stunden voll gesperrt werden. Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat die Ermittlung aufgenommen, da dem objektiven Tatbefund nach von Brandstiftung auszugehen war. Durch den Brand wurden keinerlei Personen verletzt und entstand ein Sachschaden in einem Wert von etwa 5000,- EUR. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Friedland unter 039601/3000, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag

Udo Koltermann PHK

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: